Willkommen bei Leicht-E-Bike.de!
Leicht E-Bikes sind leicht, kostengünstig,
unauffällig und technisch einfach.

Leicht E-Bikes / Lite E-Bikes / Hocheffizienzräder kaufen
Wir leiten Sie nach 120 Sekunden automatisch zu unserem Laden weiter.
Wenn Sie vor haben, länger zu lesen, frischen Sie die Seite vorher mit der F5-Taste auf.
Leicht E-Bikes machen den Schritt
zum E-Bike leicht und einfach.


Was schwere E-Bikes bedeuten, können sich viele vorstellen: Unbeschwertes
Fahrvergnügen, das dann aufhört, wenn der Akku leer ist oder wenn die
23 bis oft über 30 kg angehoben werden müssen. Spaß ist anders!

Leichtes Fahrrad + 2 kg = Leicht E-Bike!

Wir gehören zu den Pionieren die mit zahlreichen Interessierten einen Schritt weiter
gehen wollen. Die Idee des Leicht-E-Bikes setzt dem technischen Wettrüsten
eine Grenze, nämlich ein Limit von 20 kg. Alles was darunter ist, zählt für uns als
Leicht E-Bike, weil es noch leicht ist. Mit einfachen Mitteln sind sogar Leicht E-Bikes
mit weniger als 14 bis 16 kg möglich und zwar ohne horrende Kosten. Mit leichten
Sporträdern können sogar Leicht E-Bikes deutlich unter 12 kg entstehen und das,
ohne dafür "fünfstellig" bezahlen zu müssen. Das alles ist noch tragbar, im
wahrsten Sinne des Wortes und auch finanziell. Sehe Sie unten einige Beispiele.


Unser erstes Leicht E-Bike war mit 12,9 kg und etwa 2000 Euro, noch günstiger als die meisten E-Bikes, und das beim halben Gewicht und auch ganz ohne teures und anfälliges Carbon! Das Gewicht messen wir übrigens immer mit Pedalen, oft werden Gewichts-
angaben ohne Pedale gemacht, aber wir haben festgestellt, dass man auf diese wichtigen 0,4 bis 0,5 kg nicht verzichten kann. Wir streben für unsere Kunden bei preisgünstigen Leicht E-Bikes ein fahrfertiges Zielgewicht zwischen 13,5 und 16 kg.
Auch noch leichter ist möglich. Diese Räder bekommt man noch leicht eine Treppe hochgetragen oder auch auf den Dachgepäckträger des Autos gehoben (das Limit
vieler Dachträger: oft 20 kg je Rad). Warum sich mit 30 kg abquälen oder für
hochwertige 22 oder 23 kg E-Bikes den Preis eines Motorrades zahlen?

Mit moderneren Antriebskonzepten werden leichte Fahrräder zu leichten E-Bikes, wobei sie lediglich um 2 kg schwerer werden und damit vom Fahrgefühl praktisch Fahrräder bleiben. Man kann das Fahrrad dann auch noch ebenso gut als Fahrrad nutzen,
trifft sogar oft eine ergonomisch gute Wahl und verausgabt sich auch kaum
bei der Finanzierung. Man könnte auch von Hocheffizienz E-Bikes sprechen,
da sie in jeder Hinsicht effiziente Argumente liefern.

Mehr über Leicht E-Bikes...
Leicht E-Bikes kaufen, bei den Speziualisten im Rhein-Main-Gebiet...
Wir helfen Ihnen auch Ihr Rad zum Leicht E-Bike umzubauen...
Forum für Leicht-eBikes (im Aufbau)
Informieren Sie sich über dieses einfache und praktische Konzept, das auch E-Bike Gegner und eingefleichte Radsportler überzeugen kann.

Weniger ist manchmal mehr und einfache
Dinge machen oft einfach mehr Spaß!


Beispiele für Leicht-E-Bike Umbauten, jeweils fahrbereit mit Motor und Akku...

E-Bike mit add-e: 15,5 kg
Urban-Bike für den schnellen Stadt-Trip, add-e Motor, 15,5 kg, 7-Gang Nabenschaltung, Stahlrahmen.

E-Bike mit add-e: 14,5 kg
Sportliches Alltagsrad, add-e Motor, 14,5 kg, Carbonrahmen.

E-Bike mit add-e: 13,7 kg Komfortables Sportrad, add-e Motor, 13,7 kg, Aluminiumrahmen, gennannt "Black Panther"
Impressum